Kleine Küche – viel Platz! Tipps für die optimale Nutzung kleiner Küchen

In Zeiten von teurem und begrenztem Wohnraums verfügen viele Menschen nur über kleine Küchen. Eine kleine Küche kann jedoch optimal genutzt werden. Ratgeber habe viele Tipps, wie Sie beispielsweise Stauraum optimal nutzen können und so alle Küchenutensilien und das Geschirr bequem unterbringen.

Schaffen Sie Platz in Ihrer kleinen Küche

Sie können sich Platz schaffen, auch wenn Ihre Räumlichkeiten in der Küche begrenzt sind. Dank moderner Technik gibt es inzwischen die Möglichkeit, Küchengeräte auf Knopfdruck verschwinden zu lassen. Modulwände, Drehtüren, beleuchtete Unterschränke und in der Höhe verstellbare Fächer sind ebenfalls eine moderne Errungenschaft. Moderne Apothekerauszüge bieten viel Stauraum auch schmalster Fläche.

Zudem gibt es Küchengeräte wie Herde und Kühlschränke längst in speziellen Größen. Sie können sich Einbauten anfertigen lassen. Das muss gar nicht so teuer sein, da zahlreiche Tischler und Möbelbauer heute die Konfiguration eigener Möbel über das Internet anbieten. Auf diese Weise sind Sie selbst kreativ und erschaffen sich Ihre ganz spezielle und persönliche Küche. Denn auch für die Oberflächen, Materialien und Farben haben Sie eine breite Auswahl.

 

Viel Stauraum für alle Küchenutensilien

Im Verborgenen schlummert viel Stauraum für Küchenutensilien wie Töpfe und Geschirr. Eine kleine Küche kann daher, wie Ratgeber wissen, durchaus auch Vorteile bieten. Wenn Sie Ihre Arbeitsabläufe richtig organisieren, ist eine kleine Küche sehr effizient, denn Sie haben alles was Sie brauchen auf engstem Raum. Ein Handgriff genügt, und ein nächster Arbeitsschritt kann beginnen. Gewürze, Geräte, Töpfe, Vorräte, Geschirr und Reinigungsmittel sind allesamt in Ihrer Reichweite.

Sie haben das Zepter allein in der Hand, denn viele Köche verderben den Brei, wie allgemein bekannt ist. Ein großer Esstisch wird in einer kleinen Küche kaum Platz finden, aber sicher in einem anderen Raum. Auf gemütliches Beisammensein an einer schön gedeckten Tafel mit feinem Geschirr und schönen Gläsern müssen Sie deshalb keineswegs verzichten.

Und kochen können Sie in einer kleinen Küche alles. Vielleicht ist das hier sogar noch einfacher als in einer großen Küche, denn Sie haben stets alles im Blickfeld.

 

Vergrößern Sie Ihre Küche auch optisch

Auch optisch kann die winzige Kochecke oder Küchenraum größer werden, beispielsweise indem Sie Linien auf Schrankfronten aufbringen oder den Raum in hellen Tönen halten. Glastüren an den Küchenschränken sorgen für mehr Transparenz. Eine lange schmale Küche kann aber durchaus eine dunkle Frontwand versehen werden. Dadurch erhält sie optisch mehr Tiefe. Eine zusätzliche Arbeitsplatte bietet ein mobiler Unterschrank.

Außerdem gibt es Arbeitsplatten zum Ausziehen. Horizontale Flächen wie Wände oder Schranktüren bieten ebenfalls Stauraum mittels Hängeleisten oder auch Magnettafeln. Wenn Sie den Kauf eines schönen und hochwertigen Service aus Porzellan planen, sollten Sie in jedem Fall darauf achten, dass das Geschirr gut stapelbar ist.

Am Design müssen Sie dafür keine Abstriche machen, denn an Porzellan gibt es eine breite Auswahl in verschiedensten Farben, Mustern und Formen. Auch die Deckenfläche kann in einer kleinen Küche sinnvoll für Hängeregale genutzt werden.

 

Ratgeber für Essplätze in der Kleinküche

Vielleicht haben Sie in Ihrer Küche ja sogar noch Platz für einen Essplatz. Tischplatten können zum Beispiel hochgeklappt werden, wenn man sie gerade nicht benötigt. In einer Schlauchküche kann das Fensterbrett zu einem schmalen Esstisch verbreitert werden. Die Stühle in einer kleinen Küche sollten zusammenklappbar sein. Bringen Sie am Küchenfenster Ihrer kleinen Küche Hängeleisten an. Inspirationen und Ideen, um das Tisch und Stuhlproblem zu lösen finden Sie hier.

Daran finden beispielsweise Töpfe mit frischen Kräutern oder Zwiebelzöpfe Platz. Auch Dachschrägen können gut für Regale oder maßgefertigte Einbauschränke genutzt werden. Wenn Küchenschränke vorm Fenster enden, wird ebenfalls Raum verschenkt. Hier kann ein abgeschrägtes, offenes Regal angebaut werden, in dem vielleicht besonders schönes Geschirr einen repräsentativen Platz finden.

Vielleicht hat Ihnen der Ratgeber für die kleine Küche etwas weiter geholfen und Ihre Phantasie wurde beflügelt. Setzen Sie ein paar Ideen davon um und Sie werden Ihre kleine Küche lieben.

 

Porzellan Welt - hochwertiges Porzellan
Logo