DIY-Teekannen-Projekte: Alte Teekannen wiederverwerten

DIY-Teekannen-Projekte: Alte Teekannen wiederverwerten

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen DIY-Projekt? Es ist erstaunlich, was aus alten und kaputten Teekannen alles gemacht werden kann! 

Die schöne Form und das schlichte, aber ästhetische Design machen Teekannen ideal zur Aufwertung anderer Gegenstände. Haben Sie also Teekannen, die kaputt sind oder die Sie aus einem anderen Grund nicht mehr verwenden, dann werfen Sie sie nicht weg, sondern versuchen Sie daraus etwas Schönes zu basteln!

Alle Ideen rund um tolle Gartendekorationen und Pflanzentöpfe im folgenden Beitrag.

DIY-Teekannen-Blumentöpfe

Ein beliebtes Hobbyprojekt ist die Verwendung von Teekannen als Pflanzkübel für Blumen und Pflanzen im Garten. Teekannen in verschiedenen Designs und mit unterschiedlichen Mustern – von Blumendesigns bis hin zu einem blau-weißen Aufdruck – wirken im Garten immer und können in Blumenbeeten, neben Gartenzwergen oder einer Bank aufgestellt werden. 

Ein weiterer schöner Ort für Teekannen-Blumentöpfe ist auf der Terrasse oder sogar außen am Fensterbrett. Wenn Ihre Teekanne Löcher hat, können Sie kleine Blumen oder Blätter platzieren, um einen naturbelassenen Effekt zu erzeugen.

Teekannen-Springbrunnen

Dies ist ein großartiges Projekt für alle, die gerne Springbrunnen im Garten haben und über grundlegende DIY-Fähigkeiten verfügen. Sie können damit eine Entspannungsoase schaffen und ein Objekt, das Sie immer gerne ansehen, wenn Sie sich im Garten aufhalten. Hier finden Sie eine Anleitung zu einem Gartenbrunnen. Mit einer oder ein paar Teekannen können Sie leicht Ihren Garten mit einem schönen Wasserspiel dekorieren.

Weiße Teekannen bemalen

Weiße Teekannen lassen sich sehr gut bunt bemalen! Je nachdem, welche Verzierung Sie bevorzugen, können Sie sich entweder eine Vorlage aussuchen oder eine Schablone nutzen, die Sie am besten auf Klebe-Papier ausdrucken und dann ausschneiden.

Diese Schablone kleben Sie anschließend auf die Teekanne und bemalen sie mit dem vorgegebenen Muster innerhalb der Ränder. Dies ist eine einfache Art, um ein professionelles Ergebnis zu erzielen. Verwenden Sie am besten für die Bemalung Porzellan- und Glasmarker.

Organisieren Sie eine Gartenparty

Teekannen sind hübsch und wirken sehr schön auf einer Gartenparty. Auch hier gibt es unterschiedliche Wege, um die Kannen zur Geltung zu bringen. Sie könnten den Deckel umdrehen und ein Teelicht platzieren. Verwenden Sie im Sommer Kerzen, um Moskitos abzuschrecken. Sie können die Kerzen auch in der Teekanne oder in einem Teekannenwärmer platzieren, um somit gegen Mücken vorzugehen.

Achten Sie aber darauf, dass es sich um eine große Kerze handelt, um die gewünschte Wirkung (vor allem gegen Mücken) zu erzielen. Citronella-Kerzen gegen Mücken können Sie übrigens auch selbst herstellen. Dafür sind unter anderem ätherische Öle und Kerzenreste oder Bienenwachs nötig. Sie können auch andere ätherische Öle wie Lavendel oder Salbei hinzufügen, damit der Geruch von Citronella nicht so stark hervortritt.

Dies sind nur einige Ideen zur Wiederverwertung von Teekannen. Es gibt viele schöne Bastelprojekte, die Sie verwirklichen können

Um beim Thema Gartenparty zu bleiben, können Sie Ihren Gästen Einladungen schicken, die mit einer Illustration einer Teekanne verziert sind, um einen hübschen Shabby-Chic-Effekt zu erzeugen. Möchten Sie selbst eine Karte entwerfen, entfernen Sie den Hintergrund eines Bildes, um Text einzufügen oder auf eine andere Art und Weise kreativ zu werden. 

Es gibt noch viele andere tolle DIY-Projekte, die perfekt sind für alle, die gerne kreativ werden und Spaß haben möchten. Stöbern Sie in unserer Liste toller Heimwerkerprojekte und suchen Sie sich eines aus, das Sie interessiert, um loszulegen!

 

Porzellan Welt - hochwertiges Porzellan
Logo